Bibliography

Wolfgang
Meid

41 publications between 1964 and 2017 indexed
Sort by:

Works authored

Meid, Wolfgang, Die Suche nach der Traumfrau. Aislinge Óenguso: Oengus’ Traum. Eine altirische Sage, Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, Neue Folge, 14, Innsbruck: Institut für Sprachen und Literaturen der Universität Innsbruck, 2017.
Meid, Wolfgang, The romance of Froech and Findabair, or, The driving of Froech's cattle: Táin bó Froích, ed. Albert Bock, Benjamin Bruch, and Aaron Griffith, Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, Neue Folge, 10, Innsbruck: Institut für Sprachen und Literaturen der Universität Innsbruck, 2015.  
Subtitle: Old Irish text, with introduction, translation, commentary and glossary critically edited by Wolfgang Meid. English-language version based on the original German-language edition prepared with the assistance of Albert Bock, Benjamin Bruch and Aaron Griffith.
Subtitle: Old Irish text, with introduction, translation, commentary and glossary critically edited by Wolfgang Meid. English-language version based on the original German-language edition prepared with the assistance of Albert Bock, Benjamin Bruch and Aaron Griffith.
Meid, Wolfgang, Ausgewählte Schriften zum Indogermanischen, Keltischen und Germanischen, Innsbrucker Beiträge zur Sprachwissenschaft, 144, Innsbruck: Institut für Sprachen und Literaturen der Universität Innsbruck, 2012. 448 pp.
Meid, Wolfgang, The Celts, original title: Die Kelten, Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, 2, Innsbruck: Institut für Sprachen und Literaturen der Universität Innsbruck, 2010.
Lewis, Henry, and Wolfgang Meid [ed.], Die kymrische Sprache: Grundzüge ihrer geschichtlichen Entwicklung, 2nd ed., Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, 130, Innsbruck: Institut für Sprachen und Literaturen der Universität Innsbruck, 2008.
Meid, Wolfgang, and Peter Anreiter, Heilpflanzen und Heilsprüche. Zeugnisse gallischer Sprache bei Marcellus von Bordeaux. Linguistische und pharmakologische Aspekte, Studia Interdisciplinaria Ænipontana, 4, Vienna: Edition Praesens, 2005.
Meid, Wolfgang, Die keltischen Sprachen und Literaturen: ein Überblick, Archaeolingua, Series Minor, 8, Innsbruck, Budapest: Institut für Sprachwissenschaft, Universität Innsbruck, 1997.
Meid, Wolfgang, Heilpflanzen und Heilsprüche: Zeugnisse gallischer Sprache bei Marcellus von Bordeaux, Innsbrucker Beiträge zur Sprachwissenschaft. Vorträge und kleinere Schriften, 63, Innsbruck: Institut für Sprachwissenschaft der Universität Innsbruck, 1996. 63 pp.
Meid, Wolfgang, Zur Lesung und Deutung gallischer Inschriften, Innsbrucker Beiträge zur Sprachwissenschaft. Vorträge und kleinere Schriften, 40, Innsbruck: Institut für Sprachwissenschaft der Universität Innsbruck, 1989.
Meid, Wolfgang [ed.], Táin bó Fraích, 2nd ed., Mediaeval and Modern Irish Series, 22, Dublin, 1974.
CELT – edition: <link>
Meid, Wolfgang [ed. and tr.], Die Romanze von Froech und Findabair: Táin Bó Froích, Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, Sonderheft, 30, Innsbruck: Innsbrucker Gesellschaft zur Pflege der Geisteswissenschaften, 1970.

Works edited

Meid, Wolfgang, and Peter Anreiter (eds), Die grösseren altkeltischen Sprachdenkmäler: Akten des Kolloquiums Innsbruck, 29. April-3. Mai 1993, Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, Sonderheft, 95, Innsbruck: Institut für Sprachwissenschaft der Universität Innsbruck, 1996.
Händel, Paul, and Wolfgang Meid (eds), Festschrift für Robert Muth zum 65. Geburtstag am 1. Januar 1981, Innsbrucker Beitráge zur Kulturwissenschaft, 22, Innsbruck: Institut für Sprachwissenschaft der Universität Innsbruck, 1983.
Davies, Anna Morpurgo, and Wolfgang Meid (eds), Studies in Greek, Italic, and Indo-European linguistics: offered to Leonard R. Palmer on the occasion of his seventieth birthday, June 5, 1976, Innsbrucker Beiträge zur Sprachwissenschaft, 16, Innsbruck: Institut für Sprachwissenschaft, Universität Innsbruck, 1976.
Meid, Wolfgang (ed.), Beiträge zur Indogermanistik und Keltologie: Julius Pokorny zum 80. Geburtstag gewidmet, Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, 13, Innsbruck: Sprachwissenschaftliches Institut der Universität Innsbruck, 1967.

Contributions to journals

Meid, Wolfgang, “Celtic origins, the western and the eastern Celts [Sir John Rhŷs Memorial Lecture]”, Proceedings of the British Academy 154 (2007): 177–199.  
comments: Sir John Rhŷs Memorial Lectures
comments: Sir John Rhŷs Memorial Lectures
Meid, Wolfgang, “Keltische Religion im Zeugnis der Sprache”, Zeitschrift für celtische Philologie 53 (2003): 20–40.
Meid, Wolfgang, “Hoffnung oder Resignation? Vom Umgang mit Texten aus ‘Trümmersprachen’”, Zeitschrift für celtische Philologie 49–50 (1997): 591–602.
Meid, Wolfgang, “Zu altbritann. gnat «fecit»”, Études Celtiques 18 (1981): 115.
Journal volume:  Persée – Études Celtiques, vol. 18, 1981: <link>
Meid, Wolfgang [ed.], “The Yellow Book of Lecan version of Táin Bó Fraích”, Zeitschrift für celtische Philologie 36 (1978): 83–95.
Meid, Wolfgang, “On two points of Celtic morphology”, Études Celtiques 13:1 (1972–1973): 346–352.
Journal volume:  – Études Celtiques, vol. 13, fascicule 1, 1972: <link> – Études Celtiques, vol. 13, fascicule 2, 1973: <link>
Meid, Wolfgang, “Indo-European and Celtic”, Scottish Studies 12 (1968): 45–56.
Meid, Wolfgang, “Die handschriftliche Überlieferung der Táin Bó Froích”, Zeitschrift für celtische Philologie 30 (1967): 21–41.
Meid, Wolfgang, “Die sprachliche Form des Prohibitivsatzes im Altirischen”, Zeitschrift für celtische Philologie 29 (1962–1964): 155–172.

Contributions to edited collections or authored works

Meid, Wolfgang, “Ancient Celtic personal names with religious or cultic significance”, in: Ralph Häussler, and Gerhard Bauchhenß (eds), Continuity and innovation in religion in the Roman West 2, 67.2, Portsmouth: Journal of Roman Archaeology, 2008. 87–89.
Meid, Wolfgang, “Pseudogallische Inschriften”, in: Pierre-Yves Lambert, and Georges-Jean Pinault (eds), Gaulois et celtique continental, Geneve: Droz, 2007. 277–290.
Meid, Wolfgang, “Zu irisch grád ‘Liebe’”, in: Michael Richter, and Jean-Michel Picard (eds), Ogma: essays in Celtic studies in honour of Próinséas Ní Chatháin, Dublin: Four Courts, 2002. 298–299.
Meid, Wolfgang, “„Freundschaft“ und „Liebe“ in keltischen Sprachen”, in: Próinséas Ní Chatháin, and Michael Richter (eds), Ireland and Europe in the early Middle Ages: texts and transmissions / Irland und Europa im früheren Mittelalter: Texte und Überlieferung, Dublin: Four Courts Press, 2002. 1–5.
Meid, Wolfgang, “Zum Ruhm des Namens im Altirischen”, in: Jay H. Jasanoff, H. Craig Melchert, and Lisi Oliver (eds), Mír curad: studies in honor of Calvert Watkins, Innsbruck: Institut für Sprachwissenschaft, University of Innsbruck, 1998. 477–481.
Meid, Wolfgang, “Zur Botorrita Inschrift”, in: Wolfgang Meid, and Peter Anreiter (eds), Die grösseren altkeltischen Sprachdenkmäler: Akten des Kolloquiums Innsbruck, 29. April-3. Mai 1993, 95, Innsbruck: Institut für Sprachwissenschaft der Universität Innsbruck, 1996. 146–148.
Meid, Wolfgang, “Zur großen Inschrift von Peñalba de Villastar”, in: Wolfgang Meid, and Peter Anreiter (eds), Die grösseren altkeltischen Sprachdenkmäler: Akten des Kolloquiums Innsbruck, 29. April-3. Mai 1993, 95, Innsbruck: Institut für Sprachwissenschaft der Universität Innsbruck, 1996. 156–157.
Meid, Wolfgang, “Zur Inschrift von Luzaga”, in: Wolfgang Meid, and Peter Anreiter (eds), Die grösseren altkeltischen Sprachdenkmäler: Akten des Kolloquiums Innsbruck, 29. April-3. Mai 1993, 95, Innsbruck: Institut für Sprachwissenschaft der Universität Innsbruck, 1996. 158–159.
Meid, Wolfgang, “Zur Lesung und Deutung der Inschrift von Rom (Deux-Sèvres)”, in: Wolfgang Meid, and Peter Anreiter (eds), Die grösseren altkeltischen Sprachdenkmäler: Akten des Kolloquiums Innsbruck, 29. April-3. Mai 1993, 95, Innsbruck: Institut für Sprachwissenschaft der Universität Innsbruck, 1996. 118–123.
Meid, Wolfgang, “Zur Syntax des Verbums im Altkeltischen”, in: Wolfgang Meid, and Peter Anreiter (eds), Die grösseren altkeltischen Sprachdenkmäler: Akten des Kolloquiums Innsbruck, 29. April-3. Mai 1993, 95, Innsbruck: Institut für Sprachwissenschaft der Universität Innsbruck, 1996. 257–265.
Meid, Wolfgang, “Zur Interpretation der Inschrift von Larzac”, in: Wolfgang Meid, and Peter Anreiter (eds), Die grösseren altkeltischen Sprachdenkmäler: Akten des Kolloquiums Innsbruck, 29. April-3. Mai 1993, 95, Innsbruck: Institut für Sprachwissenschaft der Universität Innsbruck, 1996. 41–50.
Meid, Wolfgang, “Celtiberian uameiśTe”, in: Joseph F. Eska, R. Geraint Gruffydd, and Nicolas Jacobs (eds), Hispano-Gallo-Brittonica: essays in honour of professor D. Ellis Evans on the occasion of his sixty-fifth birthday, Cardiff: University of Wales Press, 1995. 123–125.
Meid, Wolfgang, “Überlieferung und Sprachhistorische Schichtung der Táin”, in: Hildegard L. C. Tristram (ed.), Studien zur Táin bó Cúailnge, 52, Tübingen: Gunter Narr Verlag, 1993. 22–28.
Meid, Wolfgang, “Über Albion, elfydd, Albiorix und andere Indikatoren eines keltischen Weltbildes”, in: Martin J. Ball, James Fife, Erich Poppe, and Jenny Rowland (eds), Celtic linguistics / Ieithyddiaeth Geltaidd: readings in the Brythonic languages. Festschrift for T. Arwyn Watkins, Current Issues in Linguistic Theory, 4.68, Amsterdam: Benjamins, 1990. 435–440.
Meid, Wolfgang, “Zur sprachlichen Form altirischer Texte, hauptsächlich am Beispiel der LU-Táin”, in: Stephen N. Tranter, and Hildegard L. C. Tristram (eds), Early Irish literature — media and communication / Mündlichkeit und Schriftlichkeit in der frühen irischen Literatur, 10, Tübingen: Narr, 1989. 185–199.
Meid, Wolfgang, “Zur Etymologie des Wortes für ‘Mensch’ im Irischen”, in: Anna Morpurgo Davies, and Wolfgang Meid (eds), Studies in Greek, Italic, and Indo-European linguistics: offered to Leonard R. Palmer on the occasion of his seventieth birthday, June 5, 1976, 16, Innsbruck: Institut für Sprachwissenschaft, Universität Innsbruck, 1976. 173–179.
Meid, Wolfgang, “Zum Aequativ der keltischen Sprachen, besonders des Irischen”, in: Wolfgang Meid (ed.), Beiträge zur Indogermanistik und Keltologie: Julius Pokorny zum 80. Geburtstag gewidmet, 13, Innsbruck: Sprachwissenschaftliches Institut der Universität Innsbruck, 1967. 223–242.

As honouree

Anreiter, Peter, and Erzsébet Jerem (eds), Studia Celtica et Indogermanica: Festschrift für Wolfgang Meid zum 70. Geburtstag, Archaeolingua, 10, Budapest: Archaeolingua, 1999.

As honouree

Anreiter, Peter, and Erzsébet Jerem (eds), Studia Celtica et Indogermanica: Festschrift für Wolfgang Meid zum 70. Geburtstag, Archaeolingua, 10, Budapest: Archaeolingua, 1999..